BETREUUNGSANGEBOT - EHRENAMT

Zur häuslichen Unterstützung und Entlastung pflegender Angehöriger von Menschen mit Demenz

Pflegende Angehörige sind oftmals starken psychischen und physischen Belastungen ausgesetzt. Mit unseren Betreuungsangeboten können wir Sie für einige Stunden von Ihrer Pflegeaufgabe entlasten, damit Sie sich eigenen Bedürfnissen widmen und zum Beispiel Zeit für Aktivitäten, eigene Arztbesuche
oder soziale Kontakte haben. Das Betreuungsangebot richtet sich an Menschen mit Demenzerkrankung und an Senioren mit und ohne Pflegestufe. Ehrenamtliche Mitarbeiter - die durch eine Schulung auf ihre Aufgaben vorbereitet werden - betreuen Ihre Angehörigen situationsgerecht zu Hause. Dazu gehört
z.B. spazieren gehen, vorlesen, Fotoalben anschauen oder zum Arzt begleiten.

 

Was kostet das Angebot?

Wir berechnen 16,00 Euro pro Stunde.
Von diesem Entgeld wird die Aufwandsentschädigung für die ehrenamtlichen
Betreuerinnen sowie anfallende Verwaltungskosten bezahlt.

 

Finanzierung

Die Kosten können über die Pflegeversicherung finanziert werden.

Für die Abwicklung bzw. Antragstellung bei ihrer Pflegekasse stehen wir Ihnen
mit Rat und Tat zur Seite.

 

 

BETREUUNGSDIENST

Regina Schöneweiß
r.schoeneweiss@diakonie-wk.de
Telefon (02196) 7238-10

 

Betreuunsangebot
Broschüre Betreuungsangebot.pdf
PDF-Dokument [4.6 MB]

Hier finden Sie uns

Diakoniestation Wermelskirchen gemeinnützige GmbH
Telegrafenstr. 26-30
42929 Wermelskirchen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 2196 72380

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Diakoniestation Wermelskirchen gemeinnützige GmbH