Sie kümmern sich um einen Angehörigen mit Demenz?

Sie kümmern sich um einen Angehörigen mit Demenz?

Demenz ist eine dieser Erkrankungen, die nicht nur einen Menschen betreffen, sondern Partner, Familie und Freunde in ein Wechselbad der Gefühle stoßen. Leider gibt es aktuell noch keine Möglichkeit, Demenz wirkungsvoll zu behandeln. Gegen das Vergessen hilft nur das eigene Mitdenken für Partner, Eltern oder Freunde. Genau dabei möchten wir Sie unterstützen.

Unsere Angebote für Menschen mit Demenz:

Unsere Angebote für Menschen mit Demenz:

Unsere Dienstleistungen haben immer zwei Ziele: 1. Sie als Angehörigen zu entlasten und 2. uns fürsorglich um Betroffene zu kümmern.

Rundum-Betreuung in unseren Wohngemeinschaften

Rundum-Betreuung in unseren Wohngemeinschaften

Gerade bei fortschreitendem Krankheitsverlauf ist eine Betreuung rund um die Uhr notwendig. Mit unseren Wohngemeinschaften bieten wir insbesondere demenziell erkrankten Menschen ein Umfeld, in dem sie sicher, zu einem gewissen Grad selbständig und vor allem ständig professionell begleitet werden. Mehr zu unseren Wohngemeinschaften finden Sie auch hier:

Zu unseren Wohngemeinschaften
Was macht die Pflege bei der Diakonie Wermelskirchen so besonders?

Was macht die Pflege bei der Diakonie Wermelskirchen so besonders?

Wir kümmern uns bereits seit 1984 um die Menschen aus Wermelskirchen und Umgebung. Seit jeher ist unser Leitgedanke: „In guten Händen“. Aber wenn man sich unsere Geschichte ansieht, könnte es genauso gut lauten: „Wir kriegen das schon hin.“ Warum das so ist, das erfahren Sie hier:

Über uns
Karin Puschmann – Pflegedienstleitung Ambulant – Diakoniestation Wermelskirchen